Eagle71

  • *
  • 10
Hallo
Ich habe diese Woche den   "DYS 250 Full Carbon Fiber Folding Quadcopter"   erhalten.

Da OP eine Differenz zwischen GCS und FC meldet (2015.02 /2015.05 oder so) habe ich die ganzen Erweiterungen bei LP16.09 gesehen und dies installiert. Da die Grundeinstellungen identisch zu OP ist, war das eigentlich simpel.
Jedoch beim Anstecken des Akku kommt nur der erste Beep, bei Signal 1000 nichts (von den BL-Heli).
Motor Neutral Punkt kann ich bei allen 4 Motoren bis 1900 hochstellen ohne Drehung.
TX/RX Einstellungen mit SBus war alles OK. Im Status dann alles grün. Sensoren zeigten auch die gemachten Bewegungen an.

Zurück zu OP, FW zurück, Wizard gleiche Schritte wie bei LP und Motoren drehen bei ca 1125 (4x +-2 gleich).

Mein CC3D schaut so aus: https://www.google.at/imgres?imgurl=https%3A%2F%2Fstatic.rcgroups.net%2Fforums%2Fattachments%2F2%2F7%2F4%2F2%2F9%2F6%2Fai16257006-125-thumb-openpilot_revo.jpg&imgrefurl=https%3A%2F%2Fwww.rcgroups.com%2Fforums%2Fshowthread.php%3F2035718-OpenPilot-REVO-from-GetFPV-com&docid=3uZmm9uiukDYnM&tbnid=8ZseJzeKuR9gKM%3A&vet=1&w=672&h=257&bih=535&biw=960&q=cc3d%20revo&ved=0ahUKEwii3Jmm_LjSAhXnIpoKHZP1BWI4ZBAzCDsoOTA5&iact=mrc&uact=8#h=257&imgrc=8ZseJzeKuR9gKM:&vet=1&w=672
 
Quad: https://hobbyking.com/de_de/dys-250-full-carbon-fiber-folding-quadcopter-with-storage-case-pnf.html
 
Gibt es da da eine Lösung. Bei den ESC' habe ich bei beiden die Fast500 Option verwendet.


Warum kommt eigentlich beim Wizard nochmal FW Update, obwohl kurz zuvor im Updatefenster schon FW Update durchgeführt wurde?

LG Eagle

Re: CC3D (Atom) startet keine Motoren beim Config und danach auch nicht
« Reply #1 on: March 06, 2017, 06:54:57 pm »
Dein FC-Update problem verstehe ich nicht ganz ...

Was hast du für ne Blheli Version auf den ESCs

Hast du die ESCs Kalibriert ?


Eagle71

  • *
  • 10
Re: CC3D (Atom) startet keine Motoren beim Config und danach auch nicht
« Reply #2 on: March 06, 2017, 11:34:20 pm »
Hallo
ich habe zwar einen anderen Copter aber sehr ähnlich mit
Regler BLheli12A lässt sich nicht kalibrieren (https://forum.librepilot.org/index.php?topic=2911.0)

@ArtusMuc: Was hast du für ne Blheli Version auf den ESCs? 
BlHeli Version wie geliefert. Muss erst nachsehen wie man die Version herausfindet und eventuell flashed.

@ArtusMuc: Hast du die ESCs Kalibriert ?
Gleiches vorgehen bei LP und danach bei OP. Bei LP drehen die Motoren jedoch nicht wenn ich den Schieber von 1000-1900 verschiebe. Bei OP starten alle 4 Motoren bei demselben Wert.

Ich habe dann das ganze Motoren Setting übersprungen. Und meinen SBus Rx eingestellt.
Irgendwann nach längerer Pause (Fehlersuche im WWW und YT) peebte Motor1
und ein wackeln von ca. 15° wahr gut zu sehen.

Werde diese Woche nochmal alles mit LP versuchen, weiß jetzt worauf ich achten muss.

Ich kann mich nicht erinnern dass die ESC's nach 1900->1000 gebeept haben, sowohl LP und OP!!!
Ich habe sie im Fast500 Mode konfiguriert wie in einem HK-YT-Video für OP gezeigt wird.


Eagle71

  • *
  • 10
Re: CC3D (Atom) startet keine Motoren beim Config und danach auch nicht
« Reply #3 on: March 08, 2017, 12:25:15 am »
Hallo
Ich habe das Output Setup noch mal im OP15.02.02 wie im Film

ab 12:05 durchgeführt. Nach dem Anstecken des Akku macht es 1x Beep Beep (alle 4 Motoren syncron),
ich kann dann auch 20Sekunden warten, oder sofort auf Stop, es kommt KEIN Ton.
Jedoch laufen die Motoren an, in weiterer Folge beim Neutralpunkt festlegen.

Danach das ganze Prozedere mit LP16.09, beim Motorsetup dieselben wenige Töne. Auch mit OneShot versucht auch gleiche Töne, und kein drehen der Motoren.

Ich habe dann mit den Inputs weiter gemacht. Als ich dann gearmed habe, konnte ich die Motoren starten.
Reagieren auch auf die Knüppel, jedoch laufen sie schon 1mm über dem unteren Rand relativ stark an, dann bis Throttle100% nur wenig schneller. Minimal anders auf STAB2 FM.
Anbei habe ich die UAV-Setting.xml angehängt. Vielleicht findet ein Profi noch etwas was falsch ist.
Ich warte noch auf ABS Propeller und RX + Akku muss auch noch befestigt werden.
PDB muss auch noch mit Isolierlack bearbeitet werden (Schnee- oder Regennass hier).

Steht etwas gegen das drehen des CC3d um 90°, damit der USB seitlich raus geht.

Ciao Eagle
 

Re: CC3D (Atom) startet keine Motoren beim Config und danach auch nicht
« Reply #4 on: March 09, 2017, 06:08:35 pm »
Du kannst das Board in alle Richtungen einbauen - und es in der CGS auch entsprechend konfigurieren.

Es gibt einige threads hier mit diesem von dir beschriebenen Problem.

Es ist allerdings seltsam das du in der CGS nicht die Motoren starten kannst. Hast du auch den Test-output hacken gesetzt ?

Manchmal ist es auch gut den Akku zuerst anzuschliessen warten bis der FC gestartet ist - und dann die Verbindung zum PC herstellen.

Die Motorkontrolle wird dann besser wenn du Minimum Neutral ind Maxium einstellst
Wenn du bei gas 1500 Neutral hast ist das ein wenig zu hoch :) das sollte etwas über dem Minimum sein.


Eagle71

  • *
  • 10
Re: CC3D (Atom) startet keine Motoren beim Config und danach auch nicht
« Reply #5 on: March 10, 2017, 07:27:21 pm »
@ArtusMuc: Das mit der 90° Drehung habe ich mir schon gedacht, man muss nur nach jedem NEUSETUP dran denken,
es wieder um 90° zu drehen.

Ja, das nicht-starten der Motoren ist seltsam, als ob das cc3d auf disarm stehen würde.
Ja, Test Output ist angehakt, ist in OP optisch dasselbe, da funkt es auch!!
Motor Neutral ist irgendwo zwischen 1100 und 1250, exakten Wert weiß ich gerade nicht, sind aber aus OP in LP weiß es ja nicht.

Irgendwie sind die ESC verstellt, es beept nur M1, bis gestern nach anstecken von Batt 2x kurz.

Gestern Abend habe ich den ESC1 mal direkt am RX (X8R) angehängt um das Gas anlernen. Jetzt tütelt er beim Akku verbinden, verschluckt sich aber etwas über halbgas und wird übermässig warm bis heiß am cc3d.

Wollte mich per BlHeli Suite auf die ECS's hängen, aber die Pro-Mini und Pro-Micro werden als Verbindung nicht unterstützt.

Dann werde ich mal mit dem DSO schauen was für ein Signal aus dem CC3D kommt.

Ciao Eagle

(P.S. hatte gestern Abend angefangen zu schreiben, wurde irgendwie abgelenkt)

Eagle71

  • *
  • 10
Re: CC3D (Atom) startet keine Motoren beim Config und danach auch nicht
« Reply #6 on: March 10, 2017, 09:18:56 pm »
Hi
die Oszi Bilder sehen eigentlich ganz gut aus, bei OP einen hauch besser.
Bei 1000us messe ich Cycl:2ms  PW:1ms 500Hz
bei 1900us messe ich Cycl:2,666ms  PW:1,88x - 1,90xms 375Hz

vergleich OP:
Bei 1000us messe ich Cycl:2ms  PW:1ms 500Hz
bei 1900us messe ich Cycl:2,222ms  PW:1,800 - 1,90xms 449Hz

Der Fehler muss in den ESC's liegen. Beim Anstecken Beept M1 zu 99% immer, dem M3 gebe ich so ca. 33% (heute),
M2 konnte ich gerade eben eine micro Bewegung erkennen. M4 nix feststellbar.
ESC zieht bei Stillstand 300-500mA und wird warm.

Fazit: Wird nach NL zurückgeschickt. Zu viele Fehler.

Ciao Eagle

Eagle71

  • *
  • 10
Re: CC3D (Atom) startet keine Motoren beim Config und danach auch nicht
« Reply #7 on: April 22, 2017, 10:07:05 pm »
Derzeitiger Stand

habe einen neuen ESC bekommen für Platz1. Umgelötet und neu eingelernt auf OP.
Temperatur und Strom wieder OK.

Copter fliegt mit OP, wird mal so bleiben.

Ciao Eagle

Re: CC3D (Atom) startet keine Motoren beim Config und danach auch nicht
« Reply #8 on: August 05, 2017, 10:18:25 am »
genau dieses problem hatte ich gestern auch. bei mir war es der sat vom spektrum. ich musste dem cc3d erst vorgaukeln das ich einen normalen empfänger habe. dann konnte ich die motoren inizialisieren. danach habe ich das cc3d auf dsm umgestellt und das Sender Menu manuel gestartet. bei einem baugleichen model hatte ich das problem nicht, einziger unterschied. das problem board ist weiß dan ander schwarz.

Eagle71

  • *
  • 10
Re: CC3D (Atom) startet keine Motoren beim Config und danach auch nicht
« Reply #9 on: August 05, 2017, 10:30:13 pm »
Ich hatte aber die "fast" richtigen Signale zu den ESC, am Oszi angesehen.
Bei OP gehts, bei LP nicht.
Habe ca 30 Minuten Flugzeit, 1x musste ich den Quad kraschen lassen (war auf RATE anstelle Attitude), danach habe ich die default Modes geändert, aber der cc3d mach jetzt auch nur RATE in den Attitude Modes.

Überlege auf BetaFL zu wechseln.