Thomas

  • *
  • 9
[FixedWing] Motor läuft nur eine Sekunde
« on: September 24, 2017, 03:15:07 pm »
Hallo zusammen,

ich bin etwas ratlos und brauche eure Hilfe. Derzeit bastel ich an meinem ersten FixedWing und mache grade erste Tests.
 cc3d-Revolution ist verkabelt und scheint gut zu funktionieren - so lange es mit dem PC verbunden ist. Sobald ich das Teil ausschließlich mit dem LiPo betreibe, läuft der Motor nur ca. eine Sekunde. Wenn ich die Servos bewege, bleiben die nach einiger Zeit stehen und reagieren nicht mehr. Wenn ich dann einen Moment warte kann ich wieder Armen und das Spielchen geht von vorne los.  Ich benutze einen 60A Skywalker ESC mit 3A UBEC (kein PowerDistribution-Board). Kann es sein, dass das BEC für 4 Servos und das cc3d-Board nicht ausreicht und die Spannung abfällt?
Hat jemand einen Rat für mich?

Beste Grüße
Thomas

Re: [FixedWing] Motor läuft nur eine Sekunde
« Reply #1 on: September 25, 2017, 08:44:35 am »
Hallo,

Ja das kling ziemlich nach Überlastung, wobei ein 3A BEC schon einige Reserven hat. Hast du mal alternativ verkabelt und das Setup mit einem Batteriepack probiert?

Udo

Thomas

  • *
  • 9
Re: [FixedWing] Motor läuft nur eine Sekunde
« Reply #2 on: September 25, 2017, 09:12:56 am »
Nein, habe noch nicht anders verkabelt. Ich dachte 3A würden locker reichen.
Das Board startet tatsächlich neu, wenn ich zuviel 'action' mache :(
Wie kann ich denn das Board mit einer eigenen Batterie versorgen?

Re: [FixedWing] Motor läuft nur eine Sekunde
« Reply #3 on: September 25, 2017, 06:22:40 pm »
(Über Google übersetzen)

Große Servos zeichnen viel Strom. Digitale Servos zeichnen viel Strom.

Sie könnten zwei sehr getrennte Stromversorgungen verwenden, eine für FC-Board und andere für Servos, aber es wäre viel besser, nur eine einzige große Stromversorgung zu bekommen, die größer ist als die, die Sie jetzt haben.

Fügen Sie zusammen den "maximalen Strom" (Amps Ampere) für jedes Gerät (hauptsächlich Servos) (Forschung auf Internet) und erhalten Sie eine Stromversorgung, die mehr als das behandeln kann.

Eine letzte Sache ist Hitze. BEC wird heruntergefahren, wenn es zu heiß wird. Mit 3 Zellen oder mehr LIPO, wird die lineare BEC in vielen ESC gebaut wird viel zu heiß und heruntergefahren, auch wenn Strom weniger als maximal ist. Sie müssen sicherstellen, dass Ihre BEC / Stromversorgung "Switching" ist. Eine schnelle Google-Suche sagt, dass es umschaltet.

Quote
Wie kann ich das Board mit eigener Batterie versorgen?
Zwei getrennte Stromversorgungen ohne rote Drahtverbindung zwischen ihnen, eine für FC-Platine und andere für Servos. Schwarze Drähte müssen als gemeinsamer Boden verbunden sein. Signalleitungen müssen auch vom FC-System zu einzelnen Servos übergehen. Dies würde ein solches Löten erfordern, um eine Bande von 4 Servo-Erweiterungen zu machen, die den roten Draht an der FC-Seite trennen und eine neue gemeinsame Stromversorgung an der Servoseite hinzufügen.

<ODER> Sie können einfach eine kleine 4-Zellen-NiCd- oder NiMh-Packung parallel anschließen. Sie können es einfach an einen Ersatz-Servostecker an der FC-Platine anschließen. Ich muss Sie warnen, dass Sie die Batterie auf 4,9 Volt entladen müssen, bevor Sie dies tun oder Sie können Ihre ESC beschädigen, da es eine Umschaltung BEC hat. Diese Batterie müsste jedes Mal, wenn Sie die LiPo Batterie entfernen, getrennt werden. 5.0V ist eine gute Spannung für diese Akkus. ESC / BEC wird es auf 5V aufgeladen und es wird hohen Strom liefern, wenn die Servos bewegen.

=======================================================

(Via Google translate)

Big servos draw a lot of current.  Digital servos draw a lot of current.

You could use two very separated power supplies, one for FC board and other for servos, but it would be much better to just get a single large power supply that is bigger than the one you have now.

Add together the "maximum current" (Amps Ampere) for each device (mainly servos) (research on internet) and get a power supply that can handle more than that.

One last thing is heat. BEC will shut down if it gets too hot.  With 3 cell or more LIPO, the linear BEC built into many ESC will get way too hot and shut down, even if current is less than maximum.  You need to make sure your BEC / power supply is "switching" style.  A quick Google search says that it is switching.

Quote
How can I supply the board with its own battery?
Two separate power supplies with no red wire connection between them, one for FC board and other for servos.  Black wires must be connected as common ground though.  Signal wires must also pass from FC system to individual servos.  This would require some soldering to make a gang of 4 servo extensions that disconnect the red wire at the FC side and add a new common power supply at the servo side.

<OR> You can simply connect a small 4 cell NiCd or NiMh pack in parallel.  You could just connect it to a spare servo connector on the FC board.  I must warn you that you must discharge the battery down to 4.9 volts before doing this or you may damage your ESC since it has a switching BEC.  This battery would have to be disconnected each time you remove the LiPo battery.  5.0V is a good voltage for these battery packs.  ESC/BEC will keep it charged to 5V and it will supply high current when the servos are moving.
« Last Edit: September 25, 2017, 06:27:06 pm by TheOtherCliff »

Thomas

  • *
  • 9
Re: [FixedWing] Motor läuft nur eine Sekunde
« Reply #4 on: September 26, 2017, 06:46:28 am »
Vielen Dank :)
Am Sonntag werde ich es mit einem 5A SBEC versuchen und berichten.
Die 4 Servos verbrauchen 200mA/60*.
Da ist schonmal 1A weg. Empfänger, cc3d mit Oplink kommen noch oben drauf.
Langsam kann ich mir schon vorstellen, dass 3A ein wenig knapp ist und die Spannung vielleicht zu weit abfällt.


Gesendet von meinem ALE-L21 mit Tapatalk


Thomas

  • *
  • 9
Re: [FixedWing] Motor läuft nur eine Sekunde
« Reply #5 on: September 28, 2017, 09:42:43 am »
Ich hatte heute schon etwas Zeit und habe den neuen 5A SBEC angeschlossen. Vorher habe ich natürlich das rote Kabel vom alten 3A UBEC entfernt.

Es funktioniert! Jetzt läuft alles wie es soll *jipii*